DIY, Upcycling

Kalter Kaffee: Kokos-Kaffee-Scrub aus Kaffeesatz

Ihr möchtet euch oder eure Lieben gerne mit einem selbstgemachten Peeling verwöhnen? – Kein Problem! Dieses selbstgemachte Scrub mit Kokos und Kaffee ist im Handumdrehen fertig. Obendrein wird noch geupcycelt, denn ihr könnt hierfür euren alten Kaffeesatz verwenden. Yeah!

Was benötigt ihr?

  • 1-2 Tassen Kaffeesatz
  • 1 Tasse Kokosöl (ich empfehle das Bio-Kokosöl von dm)
  • 1 EL Honig (auch hier habe ich mich für einen Bio-Honig von dm entschieden)

Und so geht’s:

  • Das Kokosöl in einem kleinen Topf zum Schmelzen bringen.
  • Honig hinzufügen und gut verrühren.
  • Anschließend den Kaffeesatz hinzufügen (je nach dem wie viel Peeling-Anteil ihr gerne in eurem Srub möchtet, gebt ihr entweder 1 oder 2 Tassen hinzu).
  • Gut verrühren und in Gläser füllen.
  • Danach im Kühlschrank abkühlen lassen.

Und dann ab unter die Dusche oder in die Badewanne!

 

14342total visits,61visits today

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *